Allgemeine Infos

Art:
Dogtrekking – Wandersportveranstaltung mit Hund
Die Dogtrekking-Veranstaltung findet im Herzen des Bayerischen Waldes statt und bietet je nach Kondition drei Streckenverläufe

 

Ort:
D-94518 Spiegelau, Konrad Wilsdorf Straße, ggb. Igelbus-Parkplatz

 

Start:
Eingang Nationalpark, gegenüber Igelbus-Parkplatz

 

Stake-out/ Parkflächen:
ausgewiesene Fläche am Busparkplatz Spiegelau, gegenüber des Start- / Zielbereichs

 

Meldeschluss:

03.10.2016, Nachmeldung am Veranstaltungstag möglich. Nachmeldegebühr 5 Euro/Person

 

Startnummernausgabe/ Nachmeldungen:
Fleischeslust-Kompetenzzentrum, Schwarzachstraße 25, 94518 Spiegelau

Fr.:  10.00 – 18.00 Uhr
SA.: 07.00 – 9.00 Uhr

 

Teilnahme-Voraussetzung:

  • je Teilnehmer 1 Hund
  • Mindestalter des Hundes 18 Monate
  • Alle Hunde müssen geimpft sein
  • Die Hunde müssen im Nationalpark angeleint sein
  • Versicherungsunterlagen, gültige Impfausweise sind mitzubringen
  • Die Hunde sind an einem geeigneten Geschirr zu führen. Geschirre können kostenfrei gegen Pfand beim Veranstalter vor Ort ausgeliehen werden.

 

Haftung: Der Veranstalter übernimmt keine Haftung.

Sport

Wettbewerbe:

  • Happy: 17km (ca. 250hm)
  • Strong: 25km (ca. 450hm)
  • Ultra: 30km (ca. 750hm)

Die bei der Anmeldung angegebenen Streckenlängen sind nicht verbindlich. Alle Teilnehmer bzw. Teams können sich unterwegs noch entscheiden, welche Distanzen sie absolvieren möchten.

Streckenprofil:

Die Strecke verläuft auf Wanderwegen und Pfaden. Je nach Streckenwahl fallen die Auf- und Abstiege unterschiedlich steil aus. Im Bereich „Althütte“ muss eine Straße überquert werden. Auf allen Strecken stehen mittels Bäche ausreichend Trinkwasser und Abkühlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Hinweis: Für die Strecke „Happy“ sind für durchschnittlich trainierte Teilnehmer ca. 5 Stunden Gehzeit einzurechnen. Die gewählten Strecken können während der Veranstaltung vom Teilnehmer gewechselt werden.

 

Start:
ab 10 Uhr – Gruppenstart zeitversetzt in Blöcken entsprechend der gewählten Strecken

 

Startgeld:

  • Alle Distanzen: 20,00 Euro
  • Team (3-5 Personen: 50,00 Euro

 

Wertungen:

  1. Elite m/w: 17-39 Jahre (DCM/DCW)
  2. Master m/w: ab 40 Jahre (DCMV/ DCWV)
  3. Team: mixed m/w mit min. 3 und max. 5 Startern (gewertet wird der jeweils 3.Läufer, der das Ziel erreicht)

 

Zeitmessung:
mittels Transponderchip, der am Fußgelenk des Läufers angebracht wird. Es muss kein Pfand hinterlegt werden. Abgabe des Chips, direkt nach Zieleinlauf beim Zeitmesswagen. Bei Verlust werden 20 Euro berechnet.

 

Finale

Siegerehrung:
Im Rahmen des Fleischeslust „Dogtoberfestes“, Sa., 08.10.2016, 18:00 Uhr im Fleischeslust-Kompetenzzentrum, Schwarzachstraße 25, 94518 Spiegelau

 

Siegerpreise:
Sachpreise/ Pokale für die drei Erstplatzierten in jeder Klasse